Leseprobe 3: Die 4 Basisakkorde


Auszug aus der Leseprobe

 

Intervalle und Dur Grundakkorde

 

1. Intervalle vom Grundton

Grundton C
Große Terz = 4 Halbtonschritte E
Reine Quint = 7 Halbtonschritte G
Kleine Septe = 10 Halbtonschritte

Bb

 

2. Intervalle zwischen den einzelnen Noten des Akkordes

Grundton C
+ Große Terz = 4 Halbtonschritte Es
+ Kleine Terz = 3 Halbtonschritte G
+ Kleine Terz = 3 Halbtonschritte Bb Bb

 

3. Umkehrung = Sekundakkord

Auch für die Umkehrungen des Septakkordes hat die klassische Harmonielehre besondere Bezeichnungen. So nennt man die 1. Umkehrung Quintsextakkord, die 2. Umkehrung Terzquartakkord und die 3. Umkehrung Sekundakkord.

 

 

Zur kompletten Leseprobe hier.

Neu: Filmmusik 2019

Komposition & Arrangement

Filmmusik zum Imagefilm "Die schönsten Seiten von Bad Kreuznach" – musikalische Untermalung mit eigens komponiertem Thema in unterschiedlichen Arrangements.

>> mehr ...

 

 

Automatisch übersetzen/translate automatically

dezh-CNen

Leseprobe 3: Die 4 Basisakkorde

Bild Leseprobe 3

Piano-Akkorde-Buch

Bild Piano-Akkorde Schritt für Schritt Buch

weitere Informationen

Piano-Akkorde-Aufsteller

Bild Piano-Akkorde-Aufsteller

weitere Informationen